Sawyers Naturportale ein Orakeldeck

Sawyers Naturportale ein Orakeldeck
Sawyers Naturportale ein Orakeldeck
Sawyers Naturportale ein Orakeldeck
Sawyers Naturportale ein Orakeldeck
Sawyers Naturportale ein Orakeldeck
Sawyers Naturportale ein Orakeldeck
Sawyers Naturportale ein Orakeldeck
Sawyers Naturportale ein Orakeldeck
Sawyers Naturportale ein Orakeldeck
Sawyers Naturportale ein Orakeldeck

JamieSawyer336

$40.00 

Sawyer's Nature Portals ist ein Orakeldeck, das Sie mit den fühlenden Wesen verbindet, mit denen wir diesen Planeten teilen.

▪️52 Karten mit Tieren, Amphibien, Insekten, Vögeln und Meereslebewesen, die durch ein offenes Portal betrachtet werden
▪️100mm 400gsm Runde Karten - Matte Oberfläche mit Spot UV Kartenrückseiten
▪️Matte graue Ränder***
▪️Sonderangefertigte Box mit Magnetverschluss im Stil eines Buches Die 3.

Ein Orakeldeck, das die empfindungsfähigen Wesen zeigt, mit denen wir diesen Planeten teilen. Meine Idee hinter diesem Deck war es, einen Moment in der Zeit dieser Kreatur einzufangen - zu beobachten, zu beobachten, zuzuhören und zu lernen. Was können sie uns lehren, wenn sie einfach nur da sind? Sie haben nicht immer Botschaften für uns, sie existieren in ihrer eigenen Erfahrung. Wir werden Teil ihres Lebens, wenn wir uns zu erkennen geben, aber ansonsten leben sie das Leben so, wie es für sie bestimmt ist. Wir können so viel durch Beobachtung lernen und dann mit unserer Intuition tief eintauchen, wenn sich Dinge ergeben. *Bitte beachten Sie, dass die Karten nicht beschriftet sind. (Beispielbilder sind in der Auflistung zu sehen) Ich habe dies aus einer Vielzahl von Gründen getan, aber hauptsächlich, weil ich nicht wollte, dass die Namen von der vollen Kunst der Karte wegnehmen. Die Kreaturen sind alphabetisch aufgelistet, auf der Innenseite des Deckels der Box.

***Aufgrund der Natur des dickeren runden Kartenmaterials und der matten Oberfläche und Kante sollte man beim Mischen vorsichtig sein, um Abplatzungen zu vermeiden, wie bei allen Karten kann Papier nur so viel Kraft aushalten. Ich schlage vor, die Karten beim Mischen sanft zu falten und sie an ihren Platz fallen zu lassen, oder besser noch, sie aufzufächern und die Karten auf diese Weise auszuwählen. Es liegt mir fern, Ihnen vorzuschreiben, wie Sie mischen sollen, aber ich finde, dass es bei einem runden Deck eine andere, sanftere Vorgehensweise ist.

Schöpfer, mit denen wir gerne zusammenarbeiten: